Leistungen & Preise


Die Suche nach dem richtigen Hochzeitsfotografen stellt Euch bestimmt vor jede Menge Fragen. Einige davon, die mir oft von Brautpaaren gestellt werden, habe ich hier für Euch zusammengefasst.


Was können wir bei Dir buchen?


An den Wochenenden (Fr/Sa) biete die “Hochzeitsreportage” über 8 Stunden zu einem Preis von * 1.500 Euro an. Gern fotografiere ich Euch auch über den gesamten Tag, von den Vorbereitungen bis zur Party. Schreibt mir hierzu einfach eine mail mit Euren Wünschen und ich mache Euch ein individuelles Angebot. Kleinere Pakete sind auf Anfrage möglich.


Wie arbeitest Du vor Ort?


Ich fotografiere für Euch die Abläufe, die spannenden Situationen und halte die Stimmung fest, damit Ihr Euch auch nach Jahren noch lebhaft an die vielen großen und kleinen Momente dieses wunderbaren Tages erinnern könnt. Dabei bleibe ich eher unauffällig im Hintergrund, beobachte das Geschehen, und im entscheidenden Augenblick hört man einen leisen Klick. Eine Ausnahme bildet das Brautpaarshooting, hier können wir gerne inszenieren, wenn Ihr mögt. Selbstverständlich erscheine ich an Eurem schönsten Tag in einem dem Anlass angemessen Outfit.
Wir heiraten nur standesamtlich, hätten aber gern ein paar schöne Hochzeitsfotos. Können wir dich dafür auch buchen?
In den Sommermonaten fotografiere ich an den Wochenenden (Fr/Sa) ausschließlich Reportagen ab 4 Stunden. Ihr heiratet außerhalb der Saison oder innerhalb der Woche? Dann sprecht mich gern auch für kürzere Fotosessions an. Oder Ihr nutzt die Gelegenheit, ein Engagement Shooting oder ein After Wedding Shooting zu buchen.


Können wir die gebuchte Stundenzahl auch splitten?


Oft ist es ja so, dass die Trauung morgens stattfindet und die Party abends startet.
Die Leerzeiten dazwischen kann ich nicht für andere Arbeiten nutzen, d.h. meine Zeit steht Euch exklusiv zur Verfügung, muss also auch bezahlt werden. In diesem Beispiel wäre dann eine Ganztagespauschale fällig.
Das gibt uns aber auch Zeit für ein schönes Getting Ready oder ein ausgedehntes Paarshooting abseits vom Gästetrubel.


Wie können wir Dich buchen?


Eure Hochzeitsfotos sind meine Herzensangelegenheit. Deshalb wünsche ich mir, dass wir uns vor Vertragsabschluss nach Möglichkeit persönlich Kennenlernen und schauen, ob wir auf einer Wellenlänge liegen.
Im Vorgespräch haben wir auch Zeit, Eure Wünsche ausführlich zu besprechen und gemeinsam Bildideen zu entwickeln. Dann können wir entspannt zusammenarbeiten und Bilder voller Emotionen entstehen lassen. Wenn Ihr Euch entschieden habt, dass wir zusammen passen, könnt Ihr Euren Termin mit einer Anzahlung verbindlich reservieren.
Wir heiraten nicht in Tiefenbronn, können wir Dich trotzdem buchen?
Ja, natürlich. Ich fotografiere Euch in Tiefenbronn, Baden Württemberg, und deutschlandweit. Wenn Ihr möchtet auch im Ausland.
In meinen Angeboten sind insgesamt 20 Freikilometer mit dem PKW enthalten. Darüber hinaus berechne ich pro km 40 Cent, Übernachtungs- und ggf. Flugkosten reiche ich eins zu eins an Euch weiter.
Wann buchen wir am besten?
Sobald Eure Eckdaten, Datum, Location, Kirche etc. stehen, schaut Euch in Ruhe nach einem Fotografen um. Termine in beliebten Monaten wie Mai und August werden häufig schon bis zu einem Jahr im Voraus gebucht.


Wieviel Zeit sollen wir für ein Paarshooting einplanen?


Mein Tipp, plant mindestens 60-90 Minuten für Eure Paarfotos ein.
Das schönste Licht für stimmungsvolle Portraits haben wir übrigens zur goldenen Stunde, in den späten Nachmittags-/frühen Abendstunden. Vermeidet es nach Möglichkeit, das Paarshooting in die Mittagszeit zu legen.


Wie viele Fotos bekommen wir und wie sind die bearbeitet?


Je nach Tagesablauf und Gästezahl können ca. 500-600 Fotos entstehen.
Ihr bekommt daraus eine zusammenhängende Bildergeschichte, die Euren Hochzeitstag erzählt. Dafür sortiere ich unscharfe und redundante Fotos aus, alle anderen erhaltet Ihr.
Bei der Bearbeitung achte ich darauf, die Natürlichkeit der Fotos zu erhalten. Je nach Motiv und Lichtstimmung wähle ich Farb- oder schwarz-weiß Varianten, das sorgt zusätzlich für Abwechslung.
Zu der Foto DVD bekommt Ihr auch die privaten Nutzungsrechte für die Bilder, d.h. Ihr braucht keine Abzüge nachzukaufen, könnt die Fotos hinterher verschicken, verschenken etc.


Wann bekommen wir die Fotos?


In der Regel bekommt Ihr die Fotos innerhalb von 14 Tagen. In der Hochsaison (Apr-Okt) kann es allerdings auch schon mal 4-6 Wochen dauern.
Können wir von Dir auch die Rohdateien bzw. die unbearbeiteten Fotos bekommen?
Als Hochzeitsfotografin habe ich einen hohen Qualitätsanspruch an meine Fotos. Dazu gehört, dass ich Euch ein komplett fertiges Produkt liefere. Die Rohdaten sind aber kein fertiges Produkt.
Die digitale Optimierung der Bilder ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit und gehört daher immer dazu.


Bekommen wir Fotos von allen Gästen?


Eine Garantie dafür kann ich Euch nicht geben.
Wenn Ihr Euren Gästen einen Spaß gönnen wollt, überlegt doch optional die Photobooth mit dazu zu buchen. Da will garantiert jeder mit aufs Foto.
Mit welchem Equipment fotografierst du?
Mein Equipment ist auf dem neuesten technischen Stand, ich fotografiere zudem mit lichtstarken Objektiven. Um eventuellen technischen Ausfällen zu begegnen, habe ich stets eine Zweitkamera dabei.


Wie können wir Dich kennenlernen?


Für Anfragen schreibt mir einfach eine Mail unter between.lights@online.de oder nutzt das Kontaktformular auf meiner Webseite. Ich freue mich auf Eure Nachricht!


*alle Preise verstehen sich inklusive Veröffentlichungsrechten auf unseren Webseiten, sowie Blog.
Solltet ihr keine Veröffentlichung ihrer Bilder wünschen, ist ein Aufpreis in Höhe von 300 Euro fällig

© 2019 Carlos Valdivieso

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now